Das Kopftuch Als Visitenkarte

Download Das Kopftuch Als Visitenkarte PDF/ePub or read online books in Mobi eBooks. Click Download or Read Online button to get Das Kopftuch Als Visitenkarte book now. This site is like a library, Use search box in the widget to get ebook that you want.

If the content Das Kopftuch Als Visitenkarte not Found or Blank , you must refresh this page manually or visit our sister site

Das Kopftuch Als Visitenkarte


Das Kopftuch Als Visitenkarte
DOWNLOAD
READ ONLINE


Download Das Kopftuch Als Visitenkarte PDF/ePub, Mobi eBooks by Click Download or Read Online button. Instant access to millions of titles from Our Library and it’s FREE to try! All books are in clear copy here, and all files are secure so don't worry about it.



Das Kopftuch Als Visitenkarte


Das Kopftuch Als Visitenkarte
DOWNLOAD
READ ONLINE


Author : Juliane Kanitz
language : de
Publisher: Springer-Verlag
Release Date : 2017-02-09



Das Kopftuch Als Visitenkarte written by Juliane Kanitz and has been published by Springer-Verlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2017-02-09 with Social Science categories.


Juliane Kanitz geht in ihrem Buch nicht nur der bereits vielfach gestellten Frage nach, warum muslimische Frauen ein Kopftuch tragen, sondern konzentriert sich darauf, wie es getragen wird. Dabei geht es ihr um die kulturell-ästhetischen und modischen Präferenzen der Frauen und nicht in erster Linie um die religiösen Motive, die sonst häufig im Mittelpunkt der Betrachtung stehen. Neben einem Beitrag zur Forschung über das muslimische Kopftuch legt die Autorin theoretische und empirische Ergänzungen zu islamischer Mode und zum Islam in Deutschland insgesamt vor. Hierbei geht sie auch auf die Europäisierungsdebatte ein, in der Argumente gegen Muslime in Stellung gebracht werden, und entwickelt, ermöglicht durch den neuen Blickwinkel der Mode, einige bisher unberücksichtigt gebliebene Perspektiven auf das Thema Kopftuch in Deutschland.

Kopftuchverbote Im Privaten Arbeitsverh Ltnis


Kopftuchverbote Im Privaten Arbeitsverh Ltnis
DOWNLOAD
READ ONLINE


Author : Valérie Kornemann
language : de
Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag
Release Date : 2020-10-20



Kopftuchverbote Im Privaten Arbeitsverh Ltnis written by Valérie Kornemann and has been published by Tectum Wissenschaftsverlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2020-10-20 with Law categories.


Kein anderes Kleidungsstück löst hierzulande derart intensive Diskussionen aus wie das Kopftuch. Mittels abstrakter Fallgruppen der Gestaltungsmöglichkeiten von Kopftuchverboten bietet Valérie Kornemann einen Überblick über die rechtmäßigen Ausgestaltungen und erleichtert auf diese Weise die rechtliche Bewertung im Einzelfall. Die Autorin untersucht, inwieweit Arbeitgeber berechtigt sind, Kopftuchverbote in ihren Unternehmen zu etablieren, wie diese Verbote auf rechtlicher sowie sprachlicher Ebene gestaltet werden können und welche relevanten Rechtsquellen hierfür existieren. Zudem stellt sie den aktuellen Stand der höchstrichterlichen Rechtsprechung vor, bevor sie die einzelnen Kopftuchverbote gleichbehandlungsrechtlich ordnet und bewertet.

Infrastructure Morality Food And Clothing And New Developments In Latin America


Infrastructure Morality Food And Clothing And New Developments In Latin America
DOWNLOAD
READ ONLINE


Author : Donald C. Wood
language : en
Publisher: Emerald Group Publishing
Release Date : 2021-12-13



Infrastructure Morality Food And Clothing And New Developments In Latin America written by Donald C. Wood and has been published by Emerald Group Publishing this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2021-12-13 with Business & Economics categories.


Volume 41 of Research in Economic Anthropology explores a wide range of topics of interest to economic anthropology including the roles of money in social ties between people, and moral concerns regarding these and other roles and uses of money in society.

Die Religi Se Positionierung Der Dinge


Die Religi Se Positionierung Der Dinge
DOWNLOAD
READ ONLINE


Author : Ursula Roth
language : de
Publisher: Kohlhammer Verlag
Release Date : 2021-11-17



Die Religi Se Positionierung Der Dinge written by Ursula Roth and has been published by Kohlhammer Verlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2021-11-17 with Religion categories.


Religiöse Praxis hat stets auch mit Dingen zu tun. Dinge werden bewegt, berührt, in die Hand genommen, aufbewahrt, abgelegt, aufgestellt, geküsst. Rechnet man auch Nahrungsmittel zu den "Dingen", werden diese auch ausgeteilt, gereicht, gegessen und getrunken. Dabei zeigt sich, dass Dinge nicht nur Objekte im Sinn von passiven Gebrauchsgegenständen sind, an und mit denen religiöse Handlungen vollzogen werden. Vielmehr kommt ihnen auch eine aktive Rolle zu. Dinge fordern zum Handeln heraus, evozieren körperliche Bewegungsmuster, verbale Reaktionen und lösen Assoziationen und Erinnerungen an Vergangenes aus. Dinge "agieren" im Kontext religiöser Praxis gleichsam wie Akteure. Sie werden positioniert und sind zugleich selbst Subjekt religiöser Positionierungspraxis. Der doppelt lesbare Genitiv der Formel "Positionierung der Dinge" will diese spezifische Doppelrolle materieller Dinge zur Geltung bringen. Der vorliegende Band knüpft an den interdisziplinären Forschungsschwerpunkt "Religiöse Positionierung. Modalitäten und Konstellationen in jüdischen, christlichen und islamischen Kontexten" an und versammelt Beiträge zur Materialität und Performativität religiöser Praxis aus unterschiedlichen fachwissenschaftlichen Perspektiven.

Krankheitserfahrung Und Religion


Krankheitserfahrung Und Religion
DOWNLOAD
READ ONLINE


Author : Thorsten Moos
language : de
Publisher: Mohr Siebeck
Release Date : 2018-03-27



Krankheitserfahrung Und Religion written by Thorsten Moos and has been published by Mohr Siebeck this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2018-03-27 with Religion categories.


English summary: Dealing with illness has always played an important role in the history of Christianity. In contrast though, current Protestant theology is clearly uneasy with the issue. In light of this, Thorsten Moos undertakes a comprehensive systematic-theological study of the fundamental problems of dealing with illness. Starting with insights from philosophical anthropology and phenomenology, medical philosophy, sociology, and cultural studies, he analyses religiously significant frameworks of how illness is experienced, which can be understood with the help of central theological topoi. In this way, the biographical sense of illness, the dignity of the sufferer, the hope for health, and individual care of the ill are revealed as concerns of religious practice as well as of dogmatic and ethical reflection. The author thus also makes a contribution to topical issues of medical and care ethics. German description: Der Umgang mit Krankheit hat christentumsgeschichtlich immer eine wichtige Rolle gespielt. In der gegenwartigen protestantischen Theologie zeigt sich hingegen gegenuber dem Krankheitsthema ein deutliches Unbehagen. Angesichts dessen unternimmt Thorsten Moos eine umfassende systematisch-theologische Analyse von Grundproblemen des Umgangs mit Krankheit. Ausgehend von Einsichten philosophischer Anthropologie und Phanomenologie, Medizinphilosophie, Soziologie und Kulturwissenschaften analysiert er religios-valente Grundstrukturen der Krankheitserfahrung. Diese lassen sich mit Hilfe zentraler theologischer Topoi verstehen. Auf diese Weise werden der biographische Sinn von Krankheit, die Wurde Kranker, die Hoffnung auf Gesundheit und die individuelle Sorge fur Kranke als Belange der religiosen Praxis wie auch der dogmatischen und ethischen Reflexion erschlossen. Damit leistet der Autor auch einen Beitrag zu aktuellen medizin- und pflegeethischen Fragestellungen.

Wohnen Alter Und Protest


Wohnen Alter Und Protest
DOWNLOAD
READ ONLINE


Author : Carolin Genz
language : de
Publisher: Springer-Verlag
Release Date : 2020-01-22



Wohnen Alter Und Protest written by Carolin Genz and has been published by Springer-Verlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2020-01-22 with Social Science categories.


Carolin Genz untersucht, wie sich Protest praxeologisch formiert und in das Sichtfeld der Öffentlichkeit gelangt. Sie nähert sich dem Thema über die Ethnographie von Protest- und Netzwerkpraktiken von Senior_innen, die sich gegen steigende Mieten wehren. Die Autorin untersucht, unter welchen körperlichen, materiellen und räumlichen Bedingungen es ihnen gelingt, in städtischen und digitalen Räumen politisch zu agieren, um Öffentlichkeit zu generieren. Im Zuge dessen gerät der Körper und die Materialität körperlicher Praxis als wesentlicher Bestimmungsfaktor politischen Handelns ins Zentrum der Analyse.

Doing Market Unternehmerische Praxis Und Der Diskurs Um Ethnische Konomie Im Markt F R Muslimische Mode In Berlin


 Doing Market Unternehmerische Praxis Und Der Diskurs Um Ethnische Konomie Im Markt F R Muslimische Mode In Berlin
DOWNLOAD
READ ONLINE


Author : Robert Birnbauer
language : de
Publisher: transcript Verlag
Release Date : 2022-04-30



Doing Market Unternehmerische Praxis Und Der Diskurs Um Ethnische Konomie Im Markt F R Muslimische Mode In Berlin written by Robert Birnbauer and has been published by transcript Verlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2022-04-30 with Social Science categories.


Unter dem Schlagwort »ethnische Ökonomie« wird die berufliche Selbstständigkeit von Menschen mit Migrationshintergrund in Politik und Wissenschaft diskutiert. Indem die Selbstständigen ihren »Markt machen«, positionieren sie sich mit dem und gegen diesen Diskurs. Robert Birnbauer zeigt aus einer wirtschaftsanthropologischen Perspektive, wie die Unternehmer*innen dabei ihre gesellschaftlichen Positionen und etablierte ökonomische Wissensbestände gleichermaßen verhandeln. Dazu folgt er dem Diskurs um »ethnische Ökonomie« von der politischen in die unternehmerische Praxis und zeigt: Geschäfte im Markt für muslimische Mode werden zum Resultat gesellschaftlicher Diskurse und der Markt zum Effekt beschreibbarer unternehmerischer Praxis - weit jenseits einer »unsichtbaren Hand«.